Alf Ator & Stumpen tätowieren Fans

Hallo Freunde, Mutige, Bekloppte, die Gutes tun wollen.

Als Stumpen vor ein paar Wochen in Wacken zu Gast beim zauberhaften Maschine Nitrox war, fragte jener Maschine den Stumpen im Verlauf des späteren Abends, ob er ihn denn nicht tätowieren möge. Jener meinte, er würde das gerne tun, jedoch nur unter der Voraussetzung, wenn auch er dann auch vom Maschinemann tätowiert werden würde. Gesagt. Getan. Seit diesem Abend tragen beide ihr Freundschaftstattoo.

Auf Stumpens Frage in das Publikum, wer denn noch wolle, meldeten sich Unzählige. Er hatte nicht damit gerechnet und schlug spontan vor, dass er in naher Zukunft mit Hilfe des großartigen Nori Black Pearl Tattoo Studio (Flensburg) einen ganzen Tag lang tätowieren wird. Und nun ist es soweit: Knorkator gastieren am 27. Juni in Kiel auf dem Rockcamp von Radio Bob! und da sie am darauffolgenden Tag frei haben, Nori ein mobiles Tattoo-Studio parat hat, in dem dann mit den Musikanten tätowiert werden kann, wird es am 28. Juni also ernst für Alf, Stumpen und die Bewerber.

Was erwartet die Tätowierer und den Interessierten?
Geplant sind eher kleinere Tattoos, die Alf und Stumpen etwa in 40-60 Minuten fertig bekommen sollen. Erfahrungen im Tätowieren haben Beide ungenügend bis nicht ausreichend. Jedoch wird Profi Nori dafür sorgen, dass weder Unfälle, noch inhaltliche Katastrophen passieren. Es sei, es ist gewollt…

Während Alf Ator nicht nur ein guter Musiker, sondern auch Maler und Karikaturist ist und man mit einigen Vorlagen rechnen kann, dürften Stumpens Arbeiten eher Autogramme, Wortwitze oder solches sein, deren Ergebnis bis kurz vor Schluss ungewiss sein kann. Vorteilhaft für beide Seiten sind auf jeden Fall Mut, Fanbewusstsein, eine gewisse „mach ruhig Leidenschaft“, nicht zuletzt ein großes Herz für Opa Günther (Lautstark gegen Krebs). Alle Beträge dieser Aktion werden gespendet!

 

Das Studio ist zwischen 10 und 16 Uhr geöffnet.
Und wenn Du jetzt noch immer bereit bist für ein Knorkator-Tattoo-Unikat, dann melde Dich beim Management.
Janet ist zwischen 10 und 18 Uhr unter 0176 13102000 oder management@knorkator.de erreichbar. Sie plant den Tag.
Nicht zu vergessen:
Der Termin ist erst dann verbindlich, wenn deine angemessene Spende per Paypal oder Echtzeitüberweisung auf dem Spendenkonto eingegangen ist.
Die genaueren Angaben erhältst Du dann auch von ihr.
Und wenn Du dann auch noch pünktlich am Tattoostand in Kiel bist…
Wir freuen uns auf Dich.
Viele Grüße von Alf Ator und Stumpen